Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 2.3.2011 23:59

m3
Gast

[GELÖST] [GELÖST] [GELÖST] Ausgefallenes Design sucht Hilfe

Hallo,

Ein Freund bat mich, ihm bei der Erstellung seiner Homepage zu helfen und er hat eine "Referenz-Seite" vorgeschlagen, siehe http://www.architekt-stoetzer.de ... ein wenig Erfahrung mit CMSMS hab ich schon aber hier stoße ich an meine Grenzen.

Wer hat einen Tipp, wie man dieses, ich nenne es mal "PageAccordion" umsetzen kann?

Die Slideshow auf der Startseite und der vertikal scrollbare Inhalt unter Portfolio ist kein großes Problem. Vielmehr interessiert mich, wie man mehrere Seiten einer bestimmten Ebene zu diesem "PageAccordion" zusammensetzen kann. Gibt es eventuell schon ein Modul oder einen Tag?

Bin für jeden Tipp dankbar!

P.S. Bin "neu" hier und wenn es zum guten Ton gehört, sich vorzustellen, will ich das an dieser Stelle machen. Mein Name ist Enrico, 31 Jahre alt, seit ca. 7 Jahren "beschäfftige" ich mich mit der "Erstellung von Webseiten".

#2 3.3.2011 04:00

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 9.11.2010
Beiträge: 3.976

Re: [GELÖST] [GELÖST] [GELÖST] Ausgefallenes Design sucht Hilfe

Hallo Enrico,

willkommen im Forum.

Das mit dem Accordion dürfte das geringste Problem werden.
Du brauchst einfach nur mehrere Inhaltsblöcke, die mit Hilfe von jQuery ein- bzw. ausgeblendet werden.
Schau Dir dazu mal folgendes an: http://jquery.bassistance.de/accordion/demo/

Also ein Template welches z.B. so aufgebaut sein könnte:

<script type="text/javascript" src="... jquery.js"></script>
<script type="text/javascript" src="... chili-1.7.pack.js"></script>
<script type="text/javascript" src="... jquery.easing.js"></script>
<script type="text/javascript" src="... jquery.dimensions.js"></script>
<script type="text/javascript" src="-... jquery.accordion.js"></script>
<script type="text/javascript">
    jQuery(document).ready(function(){
        jQuery('#list1a').accordion();
    }
</script>
<div id="content">
    <a>Portfolio</a>
    <div>
        {content}
    </div>
    <a>Philosophie</a>
    <div>
        {content block="philosophie"}
    </div>
    <a>Kontakt</a>
    <div>
        {content block="kontakt"}
    </div>
</div>

Sollten es viele Inhalte werden, müsste man evtl. über AJAX & Co. nachdenken, denn alles in einer Seite nur mit Inhaltsblöcken könnte evtl. zu viel werden.
Aber dann würde ich ehrlich gesagt eher über ein anderes Menü nachdenken.
Sonst hat man vor lauter Menüpunkten keinen Platz mehr für den Inhalt.

Ich hoffe Du kannst damit erstmal etwas anfangen.

Offline

#3 3.3.2011 08:06

otter24
arbeitet mit CMSMS
Ort: Hamburg
Registriert: 12.1.2011
Beiträge: 339

Re: [GELÖST] [GELÖST] [GELÖST] Ausgefallenes Design sucht Hilfe

Hallo m3,

der Spaß mit Accordion also dem auf und zuklappen, findest Du bei den Plugins von jquery.

Du findest unter den Stichworten "Expand" bzw. "Collapse" ne ganze Menge an Möglichkeiten.  Du musst nicht unbedingt mehrere Contentblöcke nehmen das geht auch in einem, aber die Übersichtlichkeit leidet wenn Du nur einen Content Block nimmst und zuverlässiger ist es auch.

Gruß aus HH


Ich bin war  kein Klugscheißer, ich weiß wusste es wirklich nicht besser.

Offline

#4 3.3.2011 14:34

m3
Gast

Re: [GELÖST] [GELÖST] [GELÖST] Ausgefallenes Design sucht Hilfe

Erstmal Danke für die Tipps bezüglich jQuery. Ich habe mich wahrscheinlich etwas ungenau ausgedrückt, also auch das Accordion an sich sollte kein Problem sein ABER wie erstelle ich ein Template, welches alle Seiten einer bestimmten Ebene ausliest um diese dann per jQuery zu einem Accordion zusammenzufügen.

Ich stelle mir folgende Seitenstruktur vor:

Accordion Seiten
- Seite 1
- - Seite 1.1
- - Seite 1.2
- Seite 2
- Seite 3

Meta Seiten
- Kontakt
- Impressum

...  wie ich einzelne Content-Blöcke erstelle ist mir bekannt. Ich möchte aber nicht von der gewohnten Seiten-/Unterseiten Struktur abweichen und suche einen Lösungsansatz um alle Seiten einer bestimmten Ebene auszulesen. Psydocodemäßig suche ich ein Modul/Plugin/Tag ala {includecontent pageid="1,2,3,4"}, welches ich in das Template erster Ebene einbauen würde. Ab der zweiten Ebene würde dann wieder wie gewohnt mit Submenü links navigiert werden.

Wie kann ich in einem Template die Inhalte verschiedener Seiten includen?

[edit] Ich habe ein paar Module gefunden, welche scheinbar in diese Richtung gehen, bevor ich jetzt alle "probiere" ... vielleicht kennt das eine oder ander schon jemand und weiß ob ich damit an Ziel komme:

http://dev.cmsmadesimple.org/projects/pagemerge
http://dev.cmsmadesimple.org/projects/pageblocks
http://dev.cmsmadesimple.org/projects/contenttoggle
http://dev.cmsmadesimple.org/projects/startexpand
http://dev.cmsmadesimple.org/projects/stopexpand

Beitrag geändert von m3 (3.3.2011 14:46)

#5 3.3.2011 14:37

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 9.11.2010
Beiträge: 2.716
Webseite

Re: [GELÖST] [GELÖST] [GELÖST] Ausgefallenes Design sucht Hilfe

Schau dir mal content_dump an:

http://dev.cmsmadesimple.org/projects/contentdump

Dieses Plugin ist ein Schweizer Taschenmesser für Content-Geschichten


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox, Revisions

Offline

#6 3.3.2011 19:05

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13.9.2010
Beiträge: 6.292
Webseite

Re: [GELÖST] [GELÖST] [GELÖST] Ausgefallenes Design sucht Hilfe

m3 schrieb:

...  wie ich einzelne Content-Blöcke erstelle ist mir bekannt. Ich möchte aber nicht von der gewohnten Seiten-/Unterseiten Struktur abweichen und suche einen Lösungsansatz um alle Seiten einer bestimmten Ebene auszulesen. Psydocodemäßig suche ich ein Modul/Plugin/Tag ala {includecontent pageid="1,2,3,4"}, welches ich in das Template erster Ebene einbauen würde. Ab der zweiten Ebene würde dann wieder wie gewohnt mit Submenü links navigiert werden.

Wie kann ich in einem Template die Inhalte verschiedener Seiten includen?

Willst du Inhalte includen oder nur ein Menü erstellen?

Falls zweiteres zutrifft ... der MenüManager hat einen Parameter items, mittels dessen du dir anhand des Seiten-Alias ein Menü erstellen kannst. Es gibt aber auch noch mehr Parameter, z.Bsp. um nur die erste Ebene auszulesen.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMSMS
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline