Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 29.04.2015 09:45

IMVR
probiert CMSMS aus
Registriert: 05.08.2014
Beiträge: 31

[GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Hallo,
Ich wollte mal fragen, was aktuell die beste bzw. einfachste Lösung für Mehrsprachigkeit für Made Simple ist.

Die beiden Module, die ich da finde (Babel und MLE CMS) sind ja beide schon älter und auch die meisten Forenbeiträge zu diesem Thema.

Können beide noch uneingeschränkt genutzt werden mit den neueren Made Simple Versionen oder gibt es neue Möglichkeiten?

Babel habe ich schonmal an anderer Stelle genutzt und fand es ganz ok, wie fällt der Vergleich mit MLE CMS aus?

Aktuell habe ich eine relative umfangreiche Webseite vorliegen, die aber nur für Teilbereiche eine englische Variante bekommen soll. Wie/womit kriege ich das am Besten hin?

Vielen Dank  smile

Offline

#2 29.04.2015 11:05

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13.12.2010
Beiträge: 1.008
Webseite

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Rolf hat auf .org beschrieben wie man mit Bordmittel mehrsprachige Seiten macht.
http://forum.cmsmadesimple.org/viewtopic.php?t=48112

Bei mir funktioniert das relativ gut, es gibt einzelne Module wo es Handarbeit fragt aber es ist durchaus brauchbar und zuverlässig.

MfG
Jan


Ubuntu 12.04 mit KDE und Kubuntu 16.04 - FOSS Fan

Offline

#3 29.04.2015 13:21

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17.12.2010
Beiträge: 1.381

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Momentan die einzigste Lösung auf Modulbasis ist: Multilanguage CMS - auch MLE CMS

Von Babel würde ich abraten, da es definitiv nicht weiter entwickelt wird, und ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es mit PHP 5.4.x so langsam Probleme bekommt.

Offline

#4 29.04.2015 15:30

faglork
CMSMS-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15.12.2010
Beiträge: 1.152
Webseite

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Klenkes schrieb:

Momentan die einzigste Lösung auf Modulbasis ist: Multilanguage CMS - auch MLE CMS

Verwende ich auch, bin zufrieden damit.

Kleiner Tipp (wird in der Installationsanleitung nirgends erwähnt):
Für die gewünschten Sprachen muss das jeweilige CMSMS translation file installiert sein.
EN ist ja immer dabei, DE haben wir alle, aber zb. IT ode FR halt nicht. Ohne diese Sprachdateien funzt das Modul dann aber nicht.

Servus,
Alex

Offline

#5 30.04.2015 13:20

IMVR
probiert CMSMS aus
Registriert: 05.08.2014
Beiträge: 31

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Vielen Dank für eure Rückmeldungen. smile

Da ich, wie gesagt, erstmal nur Teilbereiche als englische Seiten haben möchte, versuche ich es mal MLE CMS.

Offline

#6 30.04.2015 15:40

IMVR
probiert CMSMS aus
Registriert: 05.08.2014
Beiträge: 31

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Ok, ich habe es mal versucht mit MLE CMS mit Hilfe dieser Anleitung:

http://blog.arvixe.com/creating-a-multi … ms-module/

Jetzt stoße ich aber unvermutet auf ein Problem bei dem Schritt, alle bestehenden deutschen Seiten erstmal einer Seite "de" als Container unterzuordnen. Meine Navigation (zweigeteilt) wird zerschossen.

Das ist die Seite:

http://zvfk.de/index.php?page=ueber-das-zvfk

Alle horizontalen Navigationspunkte verschwinden und tauchen dann in der Seitennavigation auf. Es gibt dann quasi nur noch eine vertikale Gesamtnavigation.

Ich nehme an, das hat mit der Menüverwaltung und der Anzahl der Ebenen zu tun? Kann mir jemand sagen, wo ich das einstellen/korrigieren kann?

Vielen Dank

Offline

#7 30.04.2015 16:19

Henk1060
Server-Pate
Registriert: 12.08.2011
Beiträge: 646

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

wie rufst du das menu in deinen Template auf?

schon mal versucht {menu childrenof=$lang_parent}

oh ich sehe gerade du verwendest keine pretty Urls...

Beitrag geändert von Henk1060 (30.04.2015 16:20)

Offline

#8 02.05.2015 06:46

Cherry
CMSMS-Profi
Registriert: 15.12.2010
Beiträge: 531

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Ich habe auch eine MLE Seite ohne pretty URL.
Ich rufe das Menü so auf : 

Offline

#9 06.05.2015 14:14

IMVR
probiert CMSMS aus
Registriert: 05.08.2014
Beiträge: 31

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Hallo,

Danke, das war schon der richtige Hinweis. Ich musste einfach den Start-Level jeweils für beide Navigationsbereiche um eins hochsetzen in allen Templates, das war es auch schon...

Offline

#10 09.01.2017 14:18

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13.09.2010
Beiträge: 6.694
Webseite

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Klenkes schrieb:

Von Babel würde ich abraten, da es definitiv nicht weiter entwickelt wird, und ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es mit PHP 5.4.x so langsam Probleme bekommt.

Der Vollständigkeit halber ... es gibt einen Fork/Nachfolger für Babel namens Eridu

http://dev.cmsmadesimple.org/projects/eridu

Ist als CMSMS-2 ready getaggt, konnte aber auf die Schnelle aus den Sourcen nicht erkennen, ob es auch unter CMSMS-1 funktioniert.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMSMS
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#11 09.01.2017 15:47

Jamman
Server-Pate
Ort: Greimerath
Registriert: 21.03.2013
Beiträge: 81

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Eridu is compatible with both branches of CMSMS.

Da ich hier im Forum immer sehr gerne alles mitlese, ist mir das bei der Modulbeschreibung im Forge untergekommen. Ist aber bestimmt bekannt. Gruß

Offline

#12 09.01.2017 17:00

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13.09.2010
Beiträge: 6.694
Webseite

Re: [GELÖST] Aktuell die beste Lösung für Mehrsprachigkeit

Danke für die Ergänzung - hatte ich irgendwie überlesen, war wohl auf konkrete Zahlen fixiert big_smile.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMSMS
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline