Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 12.03.2011 12:05

redigo/
Server-Pate
Ort: Zürich
Registriert: 20.01.2011
Beiträge: 483
Webseite

[Gelöst]Warnung opendir

Hallo allerseits
Ich habe ein weiteres Web auf einen neuen Server disloziert. CMSMS 1.9.3 noch. Alle config-Anpassungen gemacht und kontrolliert.
Was immer ich aufrufe, admin oder frontend: Es wird nur eine Seite mit Fehlermeldungen ausgegeben:

Warning: opendir(/home/pilgerwege/httpdocs/admin//lang) [function.opendir]: failed to open dir: No such file or directory in /home/httpd/vhosts/pilgerwege.ch/httpdocs/lib/translation.functions.php on line 88

Hat jemand von Euch eine Ahnung, was hier los ist?

Danke für jede Hilfe (meine eigenen Suchbemühungen sind leider erfolglos geblieben.)

Beitrag geändert von redigo/ (13.03.2011 13:06)

Offline

#2 12.03.2011 12:30

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09.11.2010
Beiträge: 2.799
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Lade nochmals alle Daten des CMSms hoch. Wahrscheinlich fehlt hier eine Datei.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox, Revisions

Offline

#3 12.03.2011 12:34

redigo/
Server-Pate
Ort: Zürich
Registriert: 20.01.2011
Beiträge: 483
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Lade nochmals alle Daten des CMSms hoch. Wahrscheinlich fehlt hier eine Datei.

Sie müsste dann beim "Transport" vom alten Server verloren gegangen sein. Ich schaue mal.
Danke einstweilen.

Offline

#4 12.03.2011 13:31

redigo/
Server-Pate
Ort: Zürich
Registriert: 20.01.2011
Beiträge: 483
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Habe alle CMSms-Daten nochmals auf den Server geladen. Resultat :-((

Aufruf "admin": gleiche Warnung.
Aufruf Frontend: "The requested document was not found on this server."

Da wäre  guter Rat sehr willkommen. Danke!

Offline

#5 12.03.2011 14:56

dylan
arbeitet mit CMSMS
Ort: Münsterland
Registriert: 16.12.2010
Beiträge: 302

Re: [Gelöst]Warnung opendir

redigo/ schrieb:

Habe alle CMSms-Daten nochmals auf den Server geladen. Resultat :-((

Aufruf "admin": gleiche Warnung.
Aufruf Frontend: "The requested document was not found on this server."

Da wäre  guter Rat sehr willkommen. Danke!

Da fehlen Daten, insbesondere angemeckert wird "httpdocs/lib/translation.functions.php". Vielleicht kann jemand mit einer 1.9.3er Version die Datei zuschicken? Wenn's nur diese eine Datei betrifft kopierst Du sie in den Ordner und fertig?

Oder?: Wie wäre es mit einem Update auf 1.9.4 (cmsmadesimple-base-diff-1.9.3-1.9.4.tar.gz, falls 'base'?), wenn Du Glück hast werden die vermissten Dateien dadurch installiert?

Viel Glück!

Offline

#6 12.03.2011 15:24

piratos
Gast

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Die Zeile 88 will das  admin/lang öffnen, das bedeutet translation.functions.php funktioniert aber hat keinen Zugriff auf das Verzeichnis.

Entweder ist das Verzeichnis nicht vorhanden oder es fehlen die Zugriffsrechte.

#7 13.03.2011 12:12

redigo/
Server-Pate
Ort: Zürich
Registriert: 20.01.2011
Beiträge: 483
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Ich habe alle Eure Ratschläge ausprobiert, ich habe die DB neu aufgesetzt, die CMS-Dateien neu hochgeladen, festgestellt, dass alle fraglichen Ordner vorhanden und alle Rechte gesetzt sind. Ergebnis: Warnungen en masse wie gehabt:

Warning: opendir(/home/httpd/vhosts/religionslandschaft.ch/httpdocs/admin//lang) [function.opendir]: failed to open dir: Permission denied in /home/httpd/vhosts/pilgerwege.ch/httpdocs/lib/translation.functions.php on line 88

oder beim Seitenaufruf im Frontend

The requested document was not found on this server. 

Auffallend ist, dass in der Warnung "opendir" der ausgegebene Pfad an einer Stelle zwei Slahes aufweist:

Config habe ich überprüft, an den dortigen Pfaden kann es nicht liegen.
Die Ratlosigkeit ist gross. Danke für sachdienliche Hinweise.

Offline

#8 13.03.2011 12:26

piratos
Gast

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Die richtigen  Hinweise gab es eigentlich schon:

Entweder ist das Verzeichnis nicht vorhanden oder es fehlen die Zugriffsrechte.

Es kommt gelegentlich vor das FTP Programme oder auch Servereinstellungen zwar Rechte vergeben die aber nicht auf www-run lauten sondern auf den Namen des FTP Nutzers, der hat dann alle Rechte aber nicht die Scripte die z.B. admin/lang nutzen wollen.

Im Notfall den Service des Providers einschalten der kann das regeln.

#9 13.03.2011 12:33

redigo/
Server-Pate
Ort: Zürich
Registriert: 20.01.2011
Beiträge: 483
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Danke, piratos. Dein Rat sieht bei mir aus wie Morgenröte. :-) Er wird gleich in die Tat umgesetzt. Der Provider-Service arbeitet nämlich - wie wir - auch sonntags.
Gruss, redigo

Offline

#10 13.03.2011 13:05

redigo/
Server-Pate
Ort: Zürich
Registriert: 20.01.2011
Beiträge: 483
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Erledigt!
Es lag nicht am www-run. Aber Piratos Tipp "Provider-Service" war goldrichtig. Dieser hat - nach anfänglicher Ratlosigkeit - jetzt festgestellt, dass der Seitenaufruf auf eine andere meiner div. Domains zielte. Grund: Blöde Verwechslung der einen Domain mit der anderen in einem Pfad der config.php.
Asche auf mein Haupt!
Und vielen Dank für Eure Hilfe.
redigo/

Offline

#11 07.06.2011 14:47

mike-r
CMSMS-Profi
Registriert: 21.12.2010
Beiträge: 898
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Schon ne Weile her, aber da ich das Prob gestern aus heiterem Himmel hatte; der Provider heisst nicht zufällig Strato?


Unablässige Tools für's Webdevelopement/ Fehlerfindung: CSS Validierungsservice, Bildschirmlineal, Firebug, Tidy, Deutsche CSS-Referenz

Offline

#12 16.06.2011 08:56

antiheld2000
arbeitet mit CMSMS
Registriert: 21.12.2010
Beiträge: 127

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Bei mir auch. Ja, Strato.

Offline

#13 16.06.2011 09:04

redigo/
Server-Pate
Ort: Zürich
Registriert: 20.01.2011
Beiträge: 483
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

Nein, Strato heisst mein Provider nicht. Die "Verwechslung" des Domain-Namens in der congig.php war bei mir nicht serverseitig entstanden, sondern wegen meiner Schusseligkeit beim Umzug der diversen Domains vom alten zum neuen Provider: Ich hatte in der config schlicht den falschen Domain-Namen eingesetzt.
Es tut mir somit leid, dass meine Geschichte Euch wohl nicht weiter helfen kann. ;-)
Gruss, redigo/

Offline

#14 16.06.2011 16:50

leerraum
arbeitet mit CMSMS
Ort: Baden-Baden
Registriert: 15.12.2010
Beiträge: 466
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

strato hier, genau das gleiche problem. ich hab 1.8.2 MLE version. irgendjemand ne idee woran's liegen kann?


Designer benötigt? Einfach eine Mail an info at lrrm dot de schicken.

Offline

#15 16.06.2011 19:29

mike-r
CMSMS-Profi
Registriert: 21.12.2010
Beiträge: 898
Webseite

Re: [Gelöst]Warnung opendir

ja, Strato ändert ohne jeglichen Sinn und Verstand und ohne die zahlenden Kunden zu informieren des Öfteren einfach mal die absoluten Serverpfade.
Abhilfe: Providerwechsel und/oder http://forum.cmsmadesimple.de/viewtopic.php?id=631


Unablässige Tools für's Webdevelopement/ Fehlerfindung: CSS Validierungsservice, Bildschirmlineal, Firebug, Tidy, Deutsche CSS-Referenz

Offline