Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 08. März 2016 16:19

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Wie gerade zu lesen ist

http://www.golem.de/news/urheberrecht-a … 19631.html

sollte man soweit als möglich auf die Nutzung von Screenshots von Bing Maps verzichten. Ansonsten besteht die reale Gefahr, dass man urheberrechtliche Probleme bekommt.

Urheber des Ärgers ist jedoch dieses Mal nicht Microsoft, sondern Blom, die die Rechte an dem von Microsoft eingesetzten Bildmaterial halten.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#2 09. März 2016 08:18

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.116

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Der Einsatz von Map-Screenshots ist aber doch schon immer heikel gewesen, oder nicht?

Offline

#3 09. März 2016 09:45

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Naja, mag schon sein.

Aber bei dem angemahnten Bild ging es um eine Reportage von Dr. Web zum Thema Bing Maps. Und womit soll denn bitte schön ein Journalist seinen Artikel schmücken, wenn nicht mit einem Bild von Bing Maps?

By the way - ich hasse mittlerweile die sogenannten "Sinnbilder" (Bilder, die nur irgendwie zum Thema passen, aber nicht den Originalschauplatz darstellen), wie sie z.Bsp. auf Focus online zuhauf zu finden sind.

Irgendwo muss das Urheberrecht auch mal seine Grenzen haben - zumal die Webseite quasi kostenlos Werbung für Bing Maps gemacht hat. Von daher finde ich es auch befremdlich, dass da Microsoft als Lizenznehmer nicht auf die Bremse getreten hat, oder aber die Lizenz so weit gefasst ist, dass es diese Probleme nicht geben dürfte.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#4 13. Juli 2016 15:58

Naffi
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 03. Mai 2016
Beiträge: 15

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

cyberman schrieb:

Wie gerade zu lesen ist

http://www.golem.de/news/urheberrecht-a … 19631.html

sollte man soweit als möglich auf die Nutzung von Screenshots von Bing Maps verzichten. Ansonsten besteht die reale Gefahr, dass man urheberrechtliche Probleme bekommt.

Urheber des Ärgers ist jedoch dieses Mal nicht Microsoft, sondern Blom, die die Rechte an dem von Microsoft eingesetzten Bildmaterial halten.


uiuiui - Danke für den Hinweis.


Rettet die Bäume! Esst mehr Biber!

Offline

#5 14. Juli 2016 23:03

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.075
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Besser openstreetmap nutzen, ist auch nog relativ einfach einzubauen und voll responsive.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:K … _einbinden

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#6 14. Juli 2016 12:44

mike-r
CMS/ms-Profi
Registriert: 21. Dezember 2010
Beiträge: 898
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Janl schrieb:

Besser openstreetmap nutzen, ist auch nog relativ einfach einzubauen und voll responsive.

Es ging hier aber nicht um Kartenmaterial, sondern um Schrägluftbilder.


Unablässige Tools für's Webdevelopement/ Fehlerfindung: CSS Validierungsservice, Bildschirmlineal, Firebug, Tidy, Deutsche CSS-Referenz

Offline

#7 14. Juli 2016 13:51

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.075
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Kartenmaterial darf man da ebenso wenig kopieren.

Bei Googlemaps ist eine Menge von Einschränkungen eingebaut, wenn ich gestern dann doch wieder OSM versucht habe fiel auf wie viel besser diese geworden sind, momentan eine richtige Alternative zu Google.

Sogar in Bereich Routeplanung gibt es Alternativen
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Routenplanung

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#8 14. Juli 2016 21:12

mike-r
CMS/ms-Profi
Registriert: 21. Dezember 2010
Beiträge: 898
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Janl schrieb:

Kartenmaterial darf man da ebenso wenig kopieren.

Darum ging es mir gar nicht, sondern dass Äpfel mit Birnen verglichen wurden.

Ein Luftbild ist eben keine Karte und OSM hat ganz sicher keine besseren Luftbilder wink

[...] wenn ich gestern dann doch wieder OSM versucht habe fiel auf wie viel besser diese geworden sind, momentan eine richtige Alternative zu Google.

Das kommt oft aufs Land drauf an, meines Wissens sind Deutschland und Russland kartographisch mit weitem Abstand vor Google und Bing, danach kommen mehrere europäische Länder und Japan, die "nur" besser sind. Afrika durch HOT und temporär freien Sat-Bildern is auch nich ohne.

Willkürliches Beispiel für irgendwo in Afrika: http://mc.bbbike.org/mc/?lon=-16.742847 … 3=bing-map  yikes


Unablässige Tools für's Webdevelopement/ Fehlerfindung: CSS Validierungsservice, Bildschirmlineal, Firebug, Tidy, Deutsche CSS-Referenz

Offline

#9 15. Juli 2016 08:48

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.075
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Mike-R, es ist mir klar um was es geht.

Luftbilder sind halt urheberrechtlich geschützt, sollte man nicht nutzen.

Wenn es unbedingt so etwas sein soll, kann immer noch beim lokalen Modellbau-Verein gefragt werden, ob es jemandem gibt mit einer Drohne, die sind wie warme Semmel verkauft worden.

Einer meiner Kunden ist ein Modellbaugeschäft.

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#10 17. Juli 2016 15:29

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.150
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Janl schrieb:

Bei Googlemaps ist eine Menge von Einschränkungen eingebaut

Und die wären?
Sprechen wir hier von GoogleMaps selbst oder von Screenshots?

Servus,
Alex

Offline

#11 17. Juli 2016 17:06

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.075
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Verglichen mit einigen Jahren vorher ist es wesentlich problematischer, Googlemaps einzubinden "ohne iframes".
Terms and conditions sind ebenso mehr eingeschränkt.
Grund für mich OSM mal wieder zu probieren, da geht es wesentlich leichter, nur einiges an HTML, bisschen Javascript und es funktioniert. Bei kleinen Websites ist es mehr als gut genug.

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#12 17. Juli 2016 19:46

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.150
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Janl schrieb:

Verglichen mit einige Jahren vorher, ist es wesentlich problematischer, Googlemaps ein zu binden "ohne iframes".

iFrames sind doch seit HTML5 wieder en vogue?

Janl schrieb:

Terms and conditions sind ebenso mehr eingeschränkt.

Inwiefern?

Servus,
Alex

Offline

#13 17. Juli 2016 21:37

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.075
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Das hier ist doch ziemlich kompliziert
https://developers.google.com/maps/pric … s/#details

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#14 18. Juli 2016 14:18

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.150
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Janl schrieb:

Das hier ist doch ziemlich kompliziert
https://developers.google.com/maps/pric … s/#details

MfG
Jan

Was bitte ist daran kompliziert? Für 99% unserer Zwecke ("Anfahrtskizze") gibt es genau ein Abrechnungsmodell:

WEB

Google Maps JavaScript API: Free up to 25,000 map loads per day.

Google Maps Embed API: Unlimited free usage.

So what?

Alex

Offline

#15 25. Juli 2016 23:51

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.075
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Sag es mal so, um für IE / FF / Chrome / Opera in mehrere Versionen eine Responsive Googlemaps-Seite zu machen habe ich viel mehr Kode gebraucht als mit OSM.

Googlemaps hat auch mehrere Versionen die sehr unterschiedlich waren beim einbinden.

Vielleicht liegt es an mir.

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#16 25. Juli 2016 00:07

mike-r
CMS/ms-Profi
Registriert: 21. Dezember 2010
Beiträge: 898
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Janl schrieb:

Vielleicht liegt es an mir.

Google ändert ständig (und ohne Not) Bedingungen, Permalinks, Apis und sonstwas was kein Mensch braucht. Bei Google (Milliardenkonzern) weiss man heute nicht, ob Dienst XY morgen noch verfügbar ist.
OSM (OpenSource-Frickelsoftware ohne Geld) ist mir dahingehend in den letzten 10 Jahren nur einmal negativ aufgefallen und das lag gar nich an OSM sondern an einem Update bei openlayers.org auf eine neue (3.x) Version.


Unablässige Tools für's Webdevelopement/ Fehlerfindung: CSS Validierungsservice, Bildschirmlineal, Firebug, Tidy, Deutsche CSS-Referenz

Offline

#17 25. Juli 2016 00:16

mike-r
CMS/ms-Profi
Registriert: 21. Dezember 2010
Beiträge: 898
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Nachtrag:

faglork schrieb:
Janl schrieb:

Das hier ist doch ziemlich kompliziert
https://developers.google.com/maps/pric … s/#details

MfG
Jan

Was bitte ist daran kompliziert? Für 99% unserer Zwecke ("Anfahrtskizze") gibt es genau ein Abrechnungsmodell:

WEB

Google Maps JavaScript API: Free up to 25,000 map loads per day.

Google Maps Embed API: Unlimited free usage.

So what?

Alex

Nöö, etwas ganz entscheidendes fehlt da. Die Daten (und die Verknüpfung dieser) der Benutzer gegen deren expliziten Willen. Das ist illegal, hoffentlich klagt da in Bälde mal wer dagegen*. Ich bin da recht zuversichtlich, selbst 2-3 Politiker werden da langsam sensibler.

* illegal und kriminell ist (imho) nicht nur das was google veranstaltet, sondern auch Seitenbetreiber, die das einbinden.

UND: ich bin nicht schizophren, ich weiss, dass OSM da auch nicht ganz sauber ist, allerdings kann OSM im Gegensatz zu Google nicht mehr tracken, als irgendeine 08/15-seite wie bspw. dieses Forum hier.


Unablässige Tools für's Webdevelopement/ Fehlerfindung: CSS Validierungsservice, Bildschirmlineal, Firebug, Tidy, Deutsche CSS-Referenz

Offline

#18 24. März 2017 11:41

CMSoldier
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 23. März 2017
Beiträge: 15

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Hier muss sich über kurz oder lang wirklich mal was ändern. Ich verstehe ja, dass auch der Urheber einer digitalen Landkarte Rechte hat. Aber wenigstens die Nutzung (mit Quellenangaben) sollte erleichtert werden. Wie hier schon erwähnt wurde, ist das meist eh "kostenlose" Werbung. Wenn die Firmen das nicht sehen, ist das schon extrem kurzsichtig...

Beitrag geändert von CMSoldier (24. März 2017 11:42)

Offline

#19 26. März 2017 08:24

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

Das Thema Urheberrecht ist ja gerade eh eine heiße Kartoffel - Stichwort Verlage, Google und News-Snippets, wo Google gerichtlich dazu verknackt werden soll, die News-Schnipsel den Verlagen abzukaufen.

IMHO absolut abgefahren - warum sollte ich etwas kaufen, wenn ich es gar nicht will. Im Gegenteil - die Verlage müssten noch Geld dafür zahlen, dass sie über Google Traffic bekommen, was ja eigentlich jeder mit diversen SEO-Maßnahmen bewirken will.

Google Datenspeicherung hin oder her - eine Bank erhält ja quasi auch Zugriff auf mein Eigentum inklusive sehr persönlicher Daten, wenn ich dort etwas auf's Konto oder ins Schließfach lege. Viel mehr Kopfschmerzen bereitet mir da, dass NSA & Co (also in meinen Augen unberechtigte Dritte) über die FISA-Gerichte relativ unproblematisch Zugriff auf diese Daten bekommen.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#20 26. März 2017 11:50

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.075
Webseite

Re: Vorsicht mit Screenshots von Bing Maps!!

@Cyberman
in der USA sind Betriebe und Politik noch viel stärker als in D mit einander verknüpft das Wort Korruption ist zu schwach um diesen Sumpf zu beschreiben.
Tatsache ist dass heutzutage viel mehr bespitzelt wird als jemals in der DDR weil es elektronisch so einfach ist sicher wenn viele sich freiwillig mit Google, Facebook und andere Platformen die Stasi in Form einer Smartphone im Hause holen.

Ich suche nur mit berufliche EDV-Sachen mit Google, weiter mit ixquick, (a)social media meide ich ausser 1 Seite als Werbung wo ich nicht aktiv bin (weil Kunden es kaum akzeptieren dass man nicht dabei ist).

GPS und WLan sind aufs Handy ausgeschaltet wenn ich fahre.

OSM nutze ich weil es "kein Google" ist.


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline