Smarty-Tags

Auch über Smarty (= die verwendete Template-Engine) lässt sich CMS made simple erweitern. So bringt Smarty bereits eine ganze Reihe nützlicher Tags mit, die Verzeichnis /lib/smarty/plugins abgelegt sind.

Das Spektrum reicht von einfachen Tags, die einen Wert hochzählen über Plugins, die die E-Mail-Adresse so verschlüsseln, dass sie von Spidern nicht gelesen werden können, bis hin zu Funktionen, mit denen Formular-Elemente erzeugt werden können, und Modifikatoren, die die Art des ausgegebenen Textes beeinflussen.

Der Syntax der Smarty-Tags kann auf der Webseite von Smarty nachgelesen werden oder man öffnet die Plugins mit einem Texteditor. In den ersten Zeilen findet sich im Regelfall eine kurze Anleitung.

Smarty-Tags können ebenfalls direkt in Inhalten und Templates eingesetzt werden. Hier zwei Beispiele:

  1. Funktion zur E-Mail-Kodierung als Hex-Code

    Syntax: {mailto address="meine@domain.de" encode="hex"}
    Ergebnis: meine@domain.de (schauen Sie in den Quelltext dieser Seite)

  2. Modifikator zur Ausgabe in Großbuchstaben

    Mit dem Modifikator upper lässt sich die die Ausgabe JEDER Erweiterung in Großbuchstaben realisieren, hier im Beispiel die Seitenüberschrift.

    Syntax: {title|upper}
    Ergebnis: SMARTY-TAGS

© Copyright 2006-2017 by Andreas Just