Download 1.12.2

Nicht benötigte Sprachdateien löschen

Sie sind hier: Startseite » Dokumentation » CMSMS-Tuning-Lexikon » Übersetzungen

ACHTUNG! Ab Version 1.4 werden zwei verschiedene Versionen von CMS made simple bereit gestellt, darunter eine Basis-Version (base), die nur die englischen Sprachdateien enthält, so dass die nachfolgend beschriebenen Löschaktionen entfallen. Sie müssen nur noch zusätzlich zur Basis-Version das benötigte Sprachpaket herunter laden. Für die deutsche Sprache finden Sie ein vorbereitetes Archiv.

CMS made simple unterstützt bereits eine Vielzahl von Sprachen, die bei der Installation alle mitgeliefert werden. Davon werden jedoch wahrscheinlich nur wenige benötigt. Das Problem ist auch hier, dass die Übersetzungen nicht selektiv, sondern komplett geladen werden.

Für die Module ist die Verzeichnisstruktur im Laufe der Entwicklung mehrfach geändert worden. Folgende Varianten sind in den Modulen zu finden:

  • /modules/ihr_modul/lang/de_DE.php
  • /modules/ihr_modul//lang/de_DE/de_DE.php
  • /modules/ihr_modul/lang/ext/de_DE.php (aktuell verwendete Verzeichnisstruktur)

Die Verzeichnisstruktur in dem /admin-Ordner ist ähnlich. Im Verzeichnis /admin/lang/ finden sich Dateien in dem Format de_DE.nls.php sowie im Unterverzeichnis /admin/lang/ext/de_DE die Datei admin.inc.php.

Wenn Sie nur die deutsche Sprache verwenden, können Sie außer Deutsch (und ggf. Englisch) alle anderen Übersetzungen zu löschen.