Download 1.12.2

Umzug auf einen neuen Server

Sie sind hier: Startseite » Dokumentation » Installation » Domain-Umzug

Sie wollen mit Ihrer auf CMS/made simple basierender Webseite auf einen neuen Server/Host migrieren? Oder möchten Sie eine auf einem lokalen Server erstellte Webseite im Internet veröffentlichen?

Dann finden Sie hier eine Anleitung, mit der es in den meisten Fällen problemlos funktioniert:

  1. Aktivieren Sie auf dem alten Server in der Administration die Wartungsmeldung (Menü Webseiten-Administration > Globale Einstellungen, Registerkarte "Einstellung für die Seitenwartung", dort die Checkbox "Wartungsmeldung aktivieren" klicken und dann Klick auf "Absenden").
  2. WICHTIG! Leeren Sie nun in der alten CMS/ms-Installation den Zwischenspeicher (Menü Webseiten-Administration > Systemwartung, Registerkarte "Zwischenspeicher und Inhalte", dort auf "Zwischenspeicher löschen" klicken) .
  3. Kopieren Sie alle Dateien vom alten Server auf den neuen Server.
    HINWEIS: Achten Sie beim Herunterladen sowie erneutem Hochladen auf den neuen Server darauf, dass bei der Übertragung via FTP der Übertragungsmodus auf "Binär" eingestellt ist. Anderenfalls kann (nicht muss) es bei Inbetriebnahme auf dem neuen Server zu seltsamen Fehlern kommen!
  4. Setzen Sie jetzt auf dem neuen Server die Schreibrechte, wie im Kapitel Schnellinstallation beschrieben.
  5. Erstellen Sie eine Datenbank-Kopie vom alten Server und fügen diese auf dem neuen Server ein (z. Bsp. per phpMyAdmin). Gehen Sie dabei wie folgt vor:
    • Melden Sie sich dazu in der Datenbankverwaltung Ihres alten Servers an.
    • Prüfen Sie die Kompatibilität der SQL-Versionen auf dem alten und neuen Server.
    • Wählen Sie dort die für CMS/made simple genutzte Datenbank aus und gehen anschließend in den Reiter ''Exportieren''.
    • Im Normalfall sollte dort bereits alles Notwendige für den Export aktiviert sein. Klicken Sie auf ''Alle auswählen''.
    • Nach dem Klick auf OK erscheint in einem Textfeld ein kompletter Abzug Ihrer Datenbank.
    • Wählen Sie nun den gesamten Inhalt des Textfeldes aus und kopieren diese Daten in den Zwischenspeicher Ihres Computers.
    • Gehen Sie nun in die Datenbankverwaltung Ihres neuen Servers.
    • Wählen Sie dort die neue CMS/ms-Datenbank aus und gehen dort in den Reiter ''SQL''.
    • Fügen Sie dort im Textfeld ''SQL-Befehle'' den gerade kopierten Datenbank-Abzug wieder ein und bestätigen dies mit OK.
    HINWEIS: In der Praxis hat sich für die Übertragung der Datenbank das PHP-Programm MYSQLDumper sehr bewährt.
  6. Ändern Sie auf dem neuen Server in der Datei config.php die Werte für Datenbankverbindung und Pfade entsprechend den Vorgaben Ihres Providers.
  7. Setzen Sie die Schreibrechte der Datei config.php auf einen sicheren Wert (z. Bsp. chmod 444).
  8. Deaktivieren Sie die Wartungsmeldungen auf Ihren Servern (Menü Webseiten-Administration > Globale Einstellungen, Registerkarte "Einstellung für die Seitenwartung").

Jetzt sollten die Installationen von CMS/made simple auf beiden Servern identisch sein und wie gewohnt funktionieren.

HINWEIS: Sollten beim Aufruf der neuen Webseite Fehler auftreten, sind nicht selten falsche Pfade der Grund. Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie alternativ die richtigen Werte von dem CMS/ms-Installations-Assistenten ermitteln lassen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  • Kopieren Sie dafür das Verzeichnis /install auf den neuen Server
  • löschen alle Einträge in der Datei config.php (Sicherheitskopie nicht vergessen)
  • Gehen Sie anschließend so vor, wie im Kapitel Schnellinstallation beschrieben.
    ACHTUNG: Während der Installation müssen im Schritt 5 die Checkboxen für die Erstellung der Tabellen und das Kopieren vor Musterinhalte deaktiviert werden.

Eine informative Diskussion zur Übertragung der Datenbank findet sich im Forum hier.